Von wegen altes Eisen

Fachkräftemangel und demografischer Wandel  beschert uns jedoch Menschen, die - jenseits der 50 und voll im Leben stehend - durch Lebenserfahrung, Wissen und Kenntnisse punkten. Sie bringen ein großes Potenzial mit und werden im Vermittlungszentrum 50plus für die Erfordernisse des Arbeitsmarktes fit gemacht.

Sie sind arbeitslos, über 50 Jahre und beziehen Arbeitslosengeld II? Dann entwickeln Sie im Vermittlungszentrum 50plus gemeinsam mit den dort tätigen Beratern und Coaches Ihren ganz individuell ausgerichteten Wiedereinstieg in das Berufsleben.

Voraussetzung: Ihr Arbeitsvermittler, Ihre Arbeitsvermittlerin weist Sie dem mehrmonatigen Programm zu. Das Zentrum, welches das ZIB (Zentrum für Integration und Bildung) in Kooperation mit der Gabe betreibt, wird durch das kommunale Jobcenter Solingen gefördert.

Das Ziel des Zentrums 50plus ist, erfahrene und gestandene Menschen wie Sie wieder dem Arbeitsmarkt zuzuführen und so dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken.

Coaching

Gemeinsam mit Ihnen erforscht Ihr/e Coach, welche Voraussetzungen, Fähigkeiten und Erfahrungen Sie im Gepäck haben und wie sich diese Kompetenzen in Ihre weitere berufliche Laufbahn einbringen lassen. Zusammen schauen wir, wo Sie stehen und welche Schritte als nächstes notwendig sind.

Begleitung

Das Entwickeln eines Planes braucht Zeit und wird individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Sie sind an PC & Co. nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand? Sie wollen sich weiter qualifizieren, um Ihre Marktchancen zu erhöhen? Sie brauchen Infos rund um Rente, Gesundheit oder Sport? Wir lassen Sie nicht allein und begleiten Sie bei Ihren persönlichen Erfordernissen.

Vermittlung

Wenn es dann um die Suche nach einem Arbeitsplatz geht, stehen wir Ihnen ebenfalls zur Seite. Wir akquirieren zu Ihrem Profil passende Arbeitsstellen und unterstützen Sie bei Bedarf zudem bei der Suche nach geeigneten Praktikumsplätzen, an denen Sie das nähere Arbeitsumfeld besser kennenlernen können.

Wir klopfen für Sie ab, ob und ggf. welche Eingliederungszuschüsse Ihr zukünftiger Arbeitgeber erhalten kann, um auch so Ihren Weg in die Berufstätigkeit zu ebnen.

Den Ansprechpartner der Gabe im Vermittlungzentrum 50+ erreichen Sie im ZIB, Zentrum für Integration und Bildung GmbH, Goerdelerstr. 47
42651 Solingen

Herr Theil

Sozialpädagogische Fachkraft

Telefon 0212 645 748 29
E-Mail m.theil@gabe-ggmbh.de oder theil@zib-online.de